Seminar Schauspiel

Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Mai 2017


Referent: Zälli Beeler, Schweiz, er ist seit über 40 Jahren sehr aktiv, sei es als Präsident, Spieler, Produktionsleiter oder Regisseur. Seit 2001 führt er regelmäßig bei der Bühne 66 Schwyz Regie und als Gastregisseur bei anderen Laientheater-Gruppen in der Zentralschweiz. Seit 2012 Kursleiter und seit 2016 künstlerischer Leiter beim ZSV (Zentralverband Schweizer Volkstheater).

Inhalt: Welche Auswirkungen hat mein Verhalten auf der Bühne für meine Mitspieler, die Inszenierung und den Zuschauer? Die Körpersprache ist etwas absolut Faszinierendes. Es ist verblüffend, wie eine bestimmte Körperhaltung, eine bewusste Geste, oder auch nur ein gezielter Blick, der Figur und seiner Handlung Kraft und Authentizität verleihen kann. Auf spielerische Art lernen wir unseren Körper besser kennen und dessen Wirkung im und aus dem Raum heraus. Wir werden „frisch drauflos spielen“, ausprobieren, rückmelden, Erfahrungen sammeln und Einsichten gewinnen.
 Kursdauer:


Ort:
Teilnehmerzahl:
Zielgruppe:
Anmeldeschluss:
Kursbeitrag:
Fr 19. Mai von 18.00 bis 22.00 Uhr
Sa 20. Mai von 10.00 bis 18.00 Uhr
So 21. Mai von 10.00 bis 13.00 Uhr
Bildungshaus Lichtenburg, Nals
maximal 16
Spielerinnen und Spieler, Interessierte
2. Mai 2017
Euro 90,- für Mitglieder
Euro 130,- für Nichtmitglieder
Übernachtung und Verpflegung sind nicht im Seminarpreis enthalten.
Reservierung für die Unterkunft in Nals: 0471057100.