5 Promille Steuergeld

an den Südtiroler Theaterverband

Auch im Jahre 2017 können 5 Promille der Einkommensteuer den NPOs zugewiesen werden. Das staatliche Finanzgesetz sieht die Möglichkeit vor, fünf Promille von der Einkommenssteuer den NPOs (Non-Profit-Organisationen) zukommen zu lassen. Das heißt, der Steuerzahler kann fünf Promille der geschuldeten Einkommenssteuer einer NPO zukommen lassen, indem er seine Unterschrift in das dafür vorgesehene Feld auf der Steuererklärung setzt (Mod. Unico bzw. Mod. 730). Soll der Beitrag einer bestimmten Organisation zufließen, muss die Steuernummer der NPO eingetragen werden.

Der Südtiroler Theaterverband hat auch heuer wieder die Eintragung beantragt, somit kann die Steuernummer 80003160217 in das entsprechende Feld eingetragen werden.

Wir bedanken uns bereits im Voraus für alle Zuwendungen.