Stück

Papa kocht

Lustspiel von Heilig Peter

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Hochsprache
Eignung Jugend
Erwachsene
Charakter heiter
Besetzung 7 gesamt / 5 weiblich / 2 männlich
Darstellungsortort Küche
Thema Verwicklungen
Spieldauer 50 min
Verlag CANTUS Theaterverlag
Inhaltsangabe Papa hat es sich in den Kopf gesetzt, ein Restaurant eröffnen zu wollen – obwohl seine Kochkünste sich auf die Zubereitung von Fertigpizza beschränken. Zum Testessen (Bœuf bourguignon mit pommes sautées) lädt er seinen Schwager Herbert ein, der den Spätburgunder dazu mitbringt. Selbstverständlich geht das schief. Und die ziemlich altkluge Tochter Sarah findet ziemlich viele Haare in der Suppe … pardon! am Bœuf. Verkompliziert wird die Geschichte dadurch, dass unvorhergesehen auch noch drei Freundinnen von Sarahs Mutter auftauchen.