Stück

Küche auf der Insel, Die

Märchen von Kanaan Verena

Bereich Kinder
Jugend
Erwachsene
Sprache Deutsch, Hochsprache
Eignung Kinder
Jugend
Erwachsene
Charakter heiter
Besetzung 12 gesamt / 6 weiblich / 6 männlich
Darstellungsortort Stilbühne
Thema Abenteuer
Spieldauer 80 min
Verlag Litag Theaterverlag GmbH
Inhaltsangabe Eine Küche, passend zu der Familie, die sie bewohnt: Mutter Lena ist eine "Einmalerfinderin", d. h., sie erfindet alles nur einmal. Logo! Gerade die Küche strotzt nur so vor ihren Erfindungen. So kommt Jessica, die Küchenuhr, als Kasperle aus ihrem Gehäuse geschossen, der Staubsauger Enzphalodactylocomputastododo, Enzi genannt, springt bei seinem Passwort, das sich dauernd ändert und für Verwirrung sorgt, an und verschlingt Unmengen von Gabeln, Kleiderhaken, Socken und Büchern, der Küchenherd Joe zündet sich selbständig mit seinen langen Armen an und rührt in den Töpfen. Ach ja, der arme Joe: Er wird urplötzlich von der Familie im unterirdischen Gemach - naja, eigentlich ist es eine Tropfsteinhöhle, in der die Familie schläft, weil oben kein Platz mehr ist - versteckt, weil wieder ein Sewastopostl ausgebrochen und auf Futtersuche ist. Seine Lieblingsspeise? Küchenherde!