Stück

Adieu und bis gleich

Komödie von Mergault Isabelle

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Hochsprache
Eignung Erwachsene
Charakter heiter
Besetzung 4 gesamt / 2 weiblich / 2 männlich
Darstellungsortort Wohnzimmer
Thema Verwicklungen
Spieldauer 100 min
Verlag Litag Theaterverlag GmbH
Inhaltsangabe Gigi würde für ihren Geliebten Jean Charles alles tun! Sogar seine Ehefrau Barbara umbringen. Denn dann, endlich, könnte sie mit ihm offen zusammenleben, und das auch noch mit Barbaras Geld. Folgsam steigt Gigi bei dem Ehepaar ein - doch dort ist Barbara bereits dabei, ihrem tristen Leben ein Ende zu setzen. Nun könnte Gigi den Dingen ihren Lauf lassen .... Wäre da nicht die Kombination des Safes, für die sie Barbara noch unbedingt braucht - lebend. Gigis Hilfe hat Erfolg: Barbara überlebt. Barbara will aber dennoch sterben: Gigi soll ihr beim Selbstmord unter die Arme greifen. Und Gigi will die Kombination des Safes ... Die beiden Frauen kommen ins Gespräch - und dabei entdecken sie die geheimsten Geheimnisse von Charles, zum Beispiel eine gewisse Akiyoshi, der er regelmäßig zärtliche sms schickt. Doch da hat Charles die Rechnung ohne die Rachsucht dieser beiden furiosen Frauen gemacht.