Stück

˜ [ungefähr gleich]

Schauspiel von Khemiri Jonas Hassen

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Hochsprache
Eignung Erwachsene
Charakter ernst
Besetzung 4 gesamt / 2 weiblich / 2 männlich
Darstellungsortort Stilbühne
Thema Individuum
Spieldauer 100 min
Verlag Rowohlt Theater Verlag
Inhaltsangabe Wir verfolgen das Schicksal von fünf Figuren, die den Anschluss an die ökonomische Entwicklung eigentlich längst verloren haben, den Aufstieg in eine höhere soziale Schicht werden sie jedenfalls – entgegen ihrer Hoffnung – nie schaffen. Andrej sucht verzweifelt eine erste Anstellung, Martina hingegen ist mit ihrer Arbeit unzufrieden und möchte am liebsten als Selbstversorgerin leben. Ihr Freund Mani erforscht als erfolgloser Wirtschaftswissenschaftler die Möglichkeiten, den Markt auf theoretische ­Weise herauszufordern. Freja und Peter sind im Grunde bereits aus der Gemeinschaft ausgestoßen und reagieren darauf mit unterschiedlichen Strategien von Rebellion bzw. Unterwerfung. Kunstvoll und gewitzt verzahnt Khemiri die Erzählstränge, findet für jede einzelne Episode einen ganz eigenen Stil und ermöglicht es so, aus immer neuer Perspektive auf die Zusammenhänge zu blicken.