Stück

Ännie

Schauspiel von Melle Thomas

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Hochsprache
Eignung Erwachsene
Charakter ernst
Besetzung 10 gesamt / 4 weiblich / 6 männlich
Darstellungsortort Stilbühne
Thema Individuum
Spieldauer 100 min
Verlag schaefersphilippen
Inhaltsangabe Anne Wilcke, genannt Ännie, eine hochbegabte und offenbar ziemlich sonderliche Schülerin, die vor zwei Jahren an ihrem 16. Geburtstag spurlos verschwunden ist, hat einen ganzen Sack an Vermutungen und Spekulationen zurückgelassen.Was bedeuten ihre apokalyptischen Chats im Internet? Wollte sie Waffen kaufen?Oder war alles nur ein manipulatives Spiel? War ihr Verschwinden Selbstmord, ein Gewaltverbrechen, oder ist Ännie einfach abgehauen und kommt demnächst als Terroristin wieder zur Tür hereingeballtert? Hinweise in alle Richtungen gibt es zur Genüge. (Aus Th.heute 1/17)