Stück

Aktenzeichen Xy?

Schwank von Pikola Franz

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Dialekt
Eignung Erwachsene
Charakter heiter
Besetzung 6 gesamt / 2 weiblich / 4 männlich
Darstellungsortort Gaststube
Spieldauer 120 min
Verlag Österreichischer Bühnenverlag
Inhaltsangabe Gastwirt Beni hat Schulden beim reichen Bauern Ratzinger, die fällig sind. Als eine Schauspielerin bei ihm Quartier nimmt und verkündet, hier würden bald Filmaufnahmen stattfinden, bittet Beni um eine Woche Aufschub. Ratzinger hat es eigentlich auf ein Grundstück Benis abgesehen, das dieser jedoch seiner Nichte Vevi versprochen hat. Der Filmproduzent reist an und Ratzinger wird überredet, den Film zu finanzieren. Schon allein deshalb weil er sich Hoffnungen auf Gaby, die Schauspielerin, macht, ist er einverstanden. Doch leider ist der Filmproduzent ein über Aktenzeichen XY gesuchter Verbrecher, dem die Polizei bereits auf den Fersen ist.