Stück

Ach ja - fröhliche Weihnachten!

Weihnachtsspiel von Schinagl Helmut

Bereich Kinder
Jugend
Sprache Deutsch, Umgangssprache
Eignung Kinder
Jugend
Erwachsene
Charakter heiter/besinnlich
Besetzung 7 gesamt / 2 weiblich / 5 männlich
Darstellungsortort Kein Ort
Spieldauer 25 min
Verlag Impuls Theater Verlag
Inhaltsangabe Die seltsame Geschichte des überforderten Herrn Specht. Das Gipsbein des Sohnes, der neue Freund der Tochter, sein treuherzig bissiger Hund sitzen ihm familiär noch im Nacken - und nun auch noch Weihnachten mit paketwütiger Frau! Herr Fünzl erleidet es mit. Er sieht den wortreichen Specht plötzlich geistig verwirrt - und als der wieder auftaut, ist er ein ganz verwandelter! Was ist geschehen?