Stück

Zwischenfall im Paradies

Lustspiel von Stürmer Emil

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Dialekt
Eignung Erwachsene
Charakter heiter
Besetzung 8 gesamt / 4 weiblich / 4 männlich
Darstellungsortort Gaststube
Thema Verwechslungen
Spieldauer 120 min
Verlag Eva Bieler Verlag
Inhaltsangabe Im Gasthof "Zum Paradies" droht ein Eigentümerwechsel, da die Jungchefin Dora nicht heiraten will, so wie es das Testament ihres Onkels verlangen würde. Die Angestellten Hugo, Rudi und Kordula versuchen das Ihre beizusteuern, um einen Sinneswandel von Dora herbeizuführen. Kordula geht sogar so weit, eine Heiratsannonce aufzugeben, auf die sich gleich zwei Interessenten melden, die auch prompt vorbeischauen. Als dann noch Gloria und Eva, zwei Schauspielerinnen, getarnt als Gräfinnen auftauchen, geht es im Gasthof rund.
 

Aufführungen

Datum Ort Titel Bühne
17.02.2013-24.02.2013 Montan Zehn Millionen suchen einen Erben Volksbühne Montan
08.04.2005-17.04.2005 Margreid Vinzenz in Nöten Deutscher Theaterverein Margreid
17.02.2001-25.02.2001 Latzfons Das verflixte Muttermal (Der irre Theodor) Pfarrbühne Latzfons
20.03.1999-25.03.1999 St. Paul Missian Ein Dorf voller Narren Apolloniabühne Missian
10.05.1998 SALURN Der Irre Theodor Heimatbühne Salurn
18.02.1996 TISENS Lüg nicht so schamlos, Dominik Volksbühne Tisens
07.05.1994 RATSCHINGS Heimliche Hochzeit Heimatbühne Ratschings
18.04.1993 MARTELL Der Irre Theodor Volksbühne Martell
28.03.1993 PFALZEN Das Verflixte Muttermal Theaterverein Pfalzen