Stück

Fenn

Schauspiel von Churchill Caryl

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Umgangssprache
Eignung Erwachsene
Charakter ernst
Besetzung 6 gesamt / 5 weiblich / 1 männlich
Darstellungsortort Viele
Thema Frauen
Spieldauer 120 min
Verlag Litag Theaterverlag GmbH
Inhaltsangabe "Fenn" erzählt Geschichten aus einem Moorgebiet in England. In aneinandergereihten Miniszenen passiert das Landleben beim Zuschauer Revue. Die aus den besonderen Gegebenheiten resultierenden Frauenschicksale haben viel Ähnlichkeit mit den auch sonstwo vertrauten Frauenschicksalen: das Patriarchat ist grenzüberschreitend. Es geht der Autorin um die Entbehrungen, die Eifersüchteleien, die merkwürdigen Formen von Haß und Zerstörungslust, die aus der Unterdrückung der Frauen und Mädchen erwachsen. Als roter Faden zieht sich die Liebesgeschichte zwischen Liz und Frank durch das Stück, die tödlich endet für die Frau.