Stück

deutschen Kleinstädter, Die

Komödie von von Kotzebue August

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Hochsprache
Eignung Kinder
Erwachsene
Charakter kritisch
Besetzung 18 gesamt / 9 weiblich / 9 männlich
Darstellungsortort Hof
Thema Klassischer Stoff
Spieldauer 120 min
Verlag Karl Mahnke Theaterverlag
Inhaltsangabe August von Kotzebue war der meistgespielte Autor der Klassikerzeit. Das 1803 erschienene Stück über die Bürger von Krähwinkel (die neun Jahre einen Prozeß gegen eine Kuhdiebin führen und die partout die Verbindung des Bürgermeistertöchterleins mit dem aus der Residenz stammenden Herrn Olmers verhindern wollen, weil dieser nicht die rechten Tischmanieren an den Tag legt und obendrein nicht einmal einen Titel hat) wurde von Manfred Hinrichs-Bettinger wirkungsvoll für die Freilichtbühne bearbeitet.