Stück

Achzigste Geburtstag, Der und andere Katastrophen

Lustspiel von Heck Andreas

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Hochsprache
Eignung Jugend
Erwachsene
Charakter heiter
Besetzung 10 gesamt / 4 weiblich / 6 männlich
Darstellungsortort Simultanbühne
Thema Verwicklungen
Spieldauer 100 min
Verlag Plausus Theaterverlag
Inhaltsangabe Ein Fest steht bevor: Opa Theo wird 80 Jahre alt. Seine Tochter Marie, Schwiegersohn Erich und Enkelin Anna haben alle Hände voll zu tun, die Vorbereitungen für die Geburtstagsfeier zu treffen. Dem ganzen Brass kommt nun auch noch der Elektriker Florian hinzu, der sich nicht nur zum Ärgernis von Sebastian, Annas Freund, an diese heran macht – was zu einer mittelschweren Beziehungskrise ausartet – sondern sich auch noch an der Elektrik des Hauses zu schaffen macht, mit dem Ergebnis nicht enden wollenden Chaos´. Zu dem ganzen Spektakel gesellen sich noch die Nachbarn Amalie und Günther hinzu, die mit den Leidtragenden gerne einen über den Durst kippen und auch sonst für zusätzlichen Wirbel sorgen. Als Opa Theo seiner Familie dann zum Fest seine nicht unscheinbar viel jüngere, neue Lebensabschnittgefährtin Mandy vorstellt ist das Dilemma perfekt…Ein Fest steht bevor: Opa Theo wird 80 Jahre alt. Seine Tochter Marie, Schwiegersohn Erich und Enkelin Anna haben alle Hände voll zu tun, die Vorbereitungen für die Geburtstagsfeier zu treffen. Dem ganzen Brass kommt nun auch noch der Elektriker Florian hinzu, der sich nicht nur zum Ärgernis von Sebastian, Annas Freund, an diese heran macht – was zu einer mittelschweren Beziehungskrise ausartet – sondern sich auch noch an der Elektrik des Hauses zu schaffen macht, mit dem Ergebnis nicht enden wollenden Chaos´. Zu dem ganzen Spektakel gesellen sich noch die Nachbarn Amalie und Günther hinzu, die mit den Leidtragenden gerne einen über den Durst kippen und auch sonst für zusätzlichen Wirbel sorgen. Als Opa Theo seiner Familie dann zum Fest seine nicht unscheinbar viel jüngere, neue Lebensabschnittgefährtin Mandy vorstellt ist das Dilemma perfekt…