Stück

Abgerechnet wird zum Schluss

Lustspiel von Keßner Andreas

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Hochsprache
Eignung Jugend
Erwachsene
Charakter heiter
Besetzung 6 gesamt / 4 weiblich / 2 männlich
Darstellungsortort Wohnzimmer
Thema Verwicklungen
Spieldauer 100 min
Verlag Wilhelm Köhler Verlag OHG
Inhaltsangabe Petra Gutmann verbringt schon seit Jahren mit ihrer Tochter Sandra die Ferien in der Pension der Familie Eichinger. Michael, der Sohn der Pensionsfamilie, hat sich die Jahre über unsterblich in Sandra verliebt und sich für dieses Jahr ein Herz gefasst, um ihr seine Liebe zu gestehen. Er fällt aus allen Wolken, als diese aber mit ihrem Freund Lars anreist. Akribisch versucht er nun Lars bei Lisa unmöglich zu machen. Jedes Mittel ist ihm recht, doch Lisa verliebt sich immer mehr in Lars, bis dieser mit der hübschen Nachbarin aus seiner Besenkammer kriecht… Das riecht nach Verschwörung!