Stück

Aktivurlaub am Bauernhof

Schwank von Sieberer Franz

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Dialekt
Eignung Erwachsene
Charakter heiter
Besetzung 12 gesamt / 5 weiblich / 7 männlich
Statisten 1
Darstellungsortort Freien
Thema Nachbarn
Spieldauer 120 min
Verlag Österreichischer Bühnenverlag
Inhaltsangabe Die Gasteigers und Wegscheiders, zwei Familien auf Bergbauernhöfen, leben seit Jahren miteinander in Streit. Ursache ist ein geplanter Straßenbau zu den Höfen, zu dessen Verwicklichung keiner der beiden Bauern Grund und Boden hergeben will, da jeder glaubt, vom anderen übervorteilt zu werden. Die Familie Gasteiger verlegt sich nun auf die Zimmervermietung und hat Ferienwohnungen ausgebaut. Der Slogan heißt "Aktivurlaub am Bauernhof", eine Woche arbeiten - zwei Wochen gratis leben. Die ersten Gäste, Familie Novotny aus Wien und Familie Schmid aus Deutschland, werden bereits erwartet. Da läßt der Wegscheiderbauer, ein Witwer, seinen Plan verlauten, statt seiner bisherigen Viehaltung einen Hühnerstall mit Legebatterien zu errichten. Wegen der Geruchsbelästigung fürchten die Gasteiger nun um ihre Feriengäste, und es beginnt ein zähes Ringen, den Wegscheiderbauern von seinem Plan abzubringen. Herr Ing. Berger, der Wirtschaftsberaten dieser Gegend, ist den Gasteigers dabei behilflich. Er findet in Nadl, der Tochter der Gasteigers, und Xaver, dem Sohn des Wegscheiders, die sich in ihrer Liebe zueinander bereits einig sind, Schützenhilfe. Letztlich bringt man den Wegscheidbauer zum Einsehen und er läßt von seinem Plan ab. Auch mit der Trassierung der Straße zu den Höfen kann begonnen werden, da die beiden Bauern nun bereit sind, jeder ein Stück seines Grundes dafür zur Verfügung zu stellen. Familie Novotny und Familie Schmid sorgen in dem Stück für reichlich Aufregung und Unterhaltsamkeit. Die Hauptfigur stellt jedoch Martl dar, der Altknecht vom Gasteigerhof. Immer zu Späßen aufgelegt, findet er in humorvoller, abgeklärter Weise stets treffende "Seitenhiebe" zu dem Geschehen.
 

Aufführungen

Datum Ort Titel Bühne
22.04.2005-30.04.2005 Mitterolang Aktivurlaub am Bauernhof Heimatbühne Olang