Seminar Bühnenbild spezial

Bauworkshop Großfiguren

Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Februar 2021 abgesagt!

Neuer Termin: Freitag, 15. bis Sonntag, 17. Oktober 2021



</title2>Referentin: Grit Wendicke, Deutschland; freiberufliche Bühnen- und Kostümbildnerin für Musiktheater, Schauspiel, Figurentheater und Tanzproduktionen, vorwiegend in Deutschland.

Inhalt: Für einige Theaterstücke braucht man riesige Puppen, Drachen, Fabelwesen, Felsen, Mammutbäume, Riesenfliegen, vergrößerte Alltagsgegenstände – oder andere Spezialanfertigungen. Und zwar am besten extraleicht, schwer brennbar, kostengünstig, zerteilbar und mit Sonderfunktionen wie Blinken oder Bewegen… Man kann (fast) alles bauen!
Dieser Workshop bietet praktische Erfahrungen in klassischer Kaschiertechnik und anderen Techniken für überdimensionale Leichtbaukonstruktionen. Eine Bandbreite von nützlichen Materialien wird vorgestellt und kann ausprobiert werden. Der Fokus soll auf dem Ausprobieren, Tüfteln und Experimentieren liegen, denn es ist zu wenig Zeit, um eine ganze Figur zu bauen.
Einige Arbeitsbeispiele von Straßentheater-Großfiguren, Dekoration und Bühnenbild-spezialbauten werden beim Seminar in Bild und Video vorgestellt.
Gern kann man auch eigene Projekte mitbringen (sowohl Erfolge als auch Pannen - aus beiden lässt sich viel lernen), aber auch Entwürfe, Fragen und Erfahrungsaustausch sind willkommen.
Nach Möglichkeit bitte kleines Werkzeug-Set mitbringen (z.B. eigene Zange, Säge, Cuttermesser, Pinsel, Akkuschrauber) sowie Arbeitshandschuhe und Schürze.



 Kursdauer:


Ort:
Teilnehmerzahl:
Zielgruppe:
Anmeldeschluss:
Kursbeitrag:

Anmerkung:
Freitag, 15. Oktober von 18.00 bis 22.00 Uhr
Samstag, 16. Oktober von 10.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 17. Oktober von 10.00 bis 13.00 Uhr
Pfarrheim Bozen
maximal 10
Spielerinnen und Spieler, Interessierte
1. Oktober 2021
Euro 90,- für Mitglieder
Euro 130,- für Nichtmitglieder
Übernachtung und Verpflegung sind nicht im Seminarpreis enthalten