Stück

Verschwistert und verschwägert

Komödie von Assous Eric

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Hochsprache
Eignung Erwachsene
Charakter heiter
Besetzung 7 gesamt / 4 weiblich / 3 männlich
Darstellungsort Spezieller Ort innen
Thema Verwicklungen
Spieldauer 100 min
Verlag Litag Theaterverlag GmbH
Inhaltsangabe Der jüngste von drei Brüdern hat ein Landhaus erworben und feiert en famille die Einweihung. Die dazugehörigen drei Schwägerinnen sind sich alles andere als grün, verbünden sich aber auf der Stelle, als sich herausstellt, dass die frischgebackene Hausbesitzerin die Sekretärin ihres Mannes zu dieser eher strikt privat geplanten Feier eingeladen hat, und diese Dame auf mysteriöse Weise mit allen Brüdern überraschend eng bekannt ist. Beim Auftauchen der jungen Dame werden alle aufkeimenden Zweifel sofort zu konkreten Verdächtigungen angeheizt. Der Abend wird zu einem Kreuzverhör, das keinen der Brüder verschont. Die junge Dame sucht das Weite und kurz darauf verlassen die drei Schwägerinnen wütend bis verletzt - je nach Charakter - das Haus. Gerade, als sich die Brüder entspannen wollen, läutet es erneut an der Haustüre....
 

Aufführungen des Autors / der Autorin

Datum Ort Titel Bühne
23.01.2020-26.01.2020 Bruneck Glück Stadttheater Bruneck
21.01.2018-18.02.2018 Neumarkt Achterbahn Freilichtspiele Südt. Unterland
13.01.2015-05.02.2015 Bozen Achterbahn Carambolage
09.01.2014-06.02.2014 Bozen Achterbahn Carambolage