Stück

(un)ehrenwerte Nachbarschaft, Die

Lustspiel von Irmisch Beate

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Hochsprache
Eignung Jugend
Erwachsene
Charakter heiter
Besetzung 11 gesamt / 6 weiblich / 5 männlich
Darstellungsort Freien
Thema Verwicklungen
Spieldauer 120 min
Verlag Theaterverlag Rieder
Inhaltsangabe Vor vielen Jahren hatte das Gasthaus „Zur roten Eule“ in Stadt und Land nicht gerade den besten Ruf. Die damalige Wirtin, genannt die rote Lola, war alles andere als eine tugendhafte Dame und viele Herren aus der Umgebung waren ihr nicht nur freundschaftlich zugetan. Als das Gerücht aufkam, dass ein Kind unterwegs war, entzog man ihr eilig die Konzession und notgedrungen zog sie fort. Nun ist sie wieder im Land samt Tochter Elsi, die endlich ihren Vater kennen lernen möchte. Es kommen da so einige in Frage, aber keiner will es gewesen sein. Schließlich hat man seinen guten Ruf zu verlieren und dieser geht der sogenannten ehrenwerten Gesellschaft über alles. Und weil diese ebenfalls so einiges auf dem Kerbholz hat, wird natürlich am liebsten vor der Haustür des anderen gekehrt, als vor seiner eigenen Tür. Und dann steht zu allem Übel auch noch ein Vaterschaftstest an!
 

Aufführungen des Autors / der Autorin

Datum Ort Titel Bühne
08.11.2022-15.11.2022 Runggaditsch La codla sucrëta (Die zauberhafte Glaskugel) Heimatbühne Runggaditsch
24.08.2019-01.09.2019 Missian Heribert, der Klosterfraunarzissengeist Apolloniabühne Missian
25.05.2018-02.06.2018 Völlan Heribert, der Klosterfraunarzissengeist (Freilichttheater) Theatergruppe Völlan
20.04.2018-28.04.2018 Mareit Die zauberhafte Glaskugel Heimatbühne Mareit