Seminar Schauspiel

Schauspiel - Emotionen - aber anders

Freitag, 9. bis Sonntag, 11. März 2018


Referentin: Franca Basoli, Schweiz; Schauspielerin, Sängerin, Regisseurin, Dozentin für szenischen Unterricht, Schauspieltechnik, Atem, Stimme und Gesang.

Inhalt: Im Kurs erlernen wir mit den Emotionalen Mustern eine Technik, die als rein körperliche Alternative zu anderen, eher psychologischen Techniken wie etwa Emotionale Erinnerung steht.
Mit den Emotionalen Mustern können über physische Aktivitäten wie z.B. Körperhaltung und Atmung bestimmte Gefühle auf sichere Weise erzeugt und kontrolliert werden.
Die Technik konzentriert sich auf steuerbare Aspekte wie Muskelspannung, Atemrhythmus,
-tiefe, -pausen und -intensität. Daraus entstehen 7 Emotionale Muster, die zu verschiedensten Gefühlszuständen, die es zu erarbeiten gilt, führen.
Diese Technik hat sich als wertvolles und effizientes Hilfsmittel zur Erzeugung emotionaler Zustände und Gefühle in der schauspielerischen Arbeit bzw. Erarbeitung der Rollen erwiesen.

 Kursdauer:


Ort:
Teilnehmerzahl:
Zielgruppe:
Anmeldeschluss:
Kursbeitrag:

Anmerkung:
Fr 09. März von 18.00 bis 22.00 Uhr
Sa 10. März von 10.00 bis 18.00 Uhr
So 11. März von 10.00 bis 13.00 Uhr
Bildungshaus Lichtenburg, Nals
maximal 14
Spielerinnen und Spieler, Interessierte
19. Februar 2018
Euro 90,- für Mitglieder
Euro 130,- für Nichtmitglieder
Übernachtung und Verpflegung sind nicht im Seminarpreis enthalten.
Reservierung für die Unterkunft in Nals: 0471057100