Stück

Schildbürger, Die

Volksstück von Scheinert Andreas

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Reimform
Eignung Kinder
Erwachsene
Charakter heiter
Besetzung 15 gesamt / 2 weiblich / 13 männlich
Statisten 1
Darstellungsortort Verschieden
Thema Freilicht
Spieldauer 120 min
Verlag henschel SCHAUSPIEL
Inhaltsangabe Seit das Volksbuch 1597 erstmals erschienen ist, sind die Torheiten der Bürger von Schilda jedermann bekannt. Das Stück von Andreas Scheinert jedoch präsentiert uns die ganze Geschichte. Ehemals waren nämlich die Bürger von Schilda die klügsten im Lande und ihr Rat so gefragt, daß sie sich dumm stellten, um endlich in Ruhe zu Hause bleiben zu können. Daß diese Dummheit ihnen zur zweiten Natur wurde und welch verheerende Folgen die Ernennung des Schweinehirten zum Bürgermeister hat, bringt nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene noch zum Nachdenken.
 

Aufführungen

Datum Ort Titel Bühne
04.11.1999-20.11.1999 Bozen Die Schildbürger Talferbühne Bozen