Stück

Spielwiese, zwei im Quadrat

Schauspiel von Belbel Sergi

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Hochsprache
Eignung Erwachsene
Charakter modern
Besetzung 4 gesamt / 2 weiblich / 2 männlich
Darstellungsortort Zimmer
Thema Ehealltag
Spieldauer 90 min
Verlag henschel SCHAUSPIEL
Inhaltsangabe Der Mann, die Frau, der Freund, die Freundin: 38 Szenen einer Ehekrise zwischen 3 Uhr nachmittags und 9 Uhr morgens. Im Mittelpunkt das neue Zwei-mal-zwei-Meter-Bett, das nicht eingeweiht werden kann. Der katalanische Autor (Liebkosungen), Übersetzer und Regisseur montiert eine Trivialgeschichte auf abenteuerliche Weise; die Szenen laufen wechselweise vor- und rückwärts und ermöglichen eine Vielzahl von Mutmaßungen. Belbels Bühnengestalten erscheinen im Zwielicht sexueller Obsessionen, die nicht eingestanden werden und doch für die Lebensläufe prägend sind. Mit immer neuen ironischen Brechungen der Bett-Affäre wird die Komödie vorangetrieben ein Kabinettstück für vier Darsteller und einen hochmotivierten Inspizienten.
 

Aufführungen

Datum Ort Titel Bühne
06.05.2010-22.05.2010 Bozen Mobil Carambolage
12.11.2002-05.12.2002 Brixen Liebkosungen Gruppe Dekadenz