Stück

`s Buamadirndl

Singspiel von Manz Richard

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Dialekt
Eignung Erwachsene
Charakter heiter/besinnlich
Besetzung 12 gesamt / 5 weiblich / 7 männlich
Darstellungsortort Landschaft
Thema Heirat
Spieldauer 130 min
Verlag Wilhelm Köhler Verlag OHG
Inhaltsangabe Seffi lebt zusammen mit ihrem Großvater auf einer einsamen Almhütte vom Kräutersammeln. Wegen ihrer burschikosen Kleidung wird sie von allen nur „Buamadirndl“ genannt. Normalerweise meidet sie eher das Dorf, doch an Johanni will sie nun endlich auch zum Tanzen gehen. In ihrer altmodischen Kleidung wird sie aber von allen gemieden und verspottet. Nur Paul, einer der Zwillingssöhne des reichen Zwillingshoferbauern, lässt sich vom Aussehen Seffis nicht täuschen und verliebt sich in sie. Doch Paul ist bereits der reichen Tochter des Lammwirts versprochen. Seffi will Pauls Glück nicht im Weg stehen und geht in die Stadt. Ein trauriger Anlass führt sie wieder zurück: der Tod ihres Großvaters. Doch mit ihrer Rückkehr beginnt auch ihr Glück.