Stück

Amore mio oder Kann denn Liebe Sünde sein?

Lustspiel von Tretter-Schlicker Ute

Sprache Deutsch, Hochsprache
Charakter heiter
Besetzung 7 gesamt / 3 weiblich / 4 männlich
Darstellungsortort Gaststube
Thema Verwicklungen
Spieldauer 100 min
Verlag Theaterverlag Rieder
Inhaltsangabe Gunther und Rosa wollen in ein paar Wochen endlich heiraten. Doch Traudl, der Schwester von Gunther, ist dies ein Dorn im Auge. Traudl wird einfach das Gefühl nicht los, dass mit Rosa und ihrem Bruder Joe, einem richtigen Weiberheld, etwas nicht stimmt! Aber Traudl hat noch viele andere Sorgen, sie möchte unbedingt Pfarrhaushälterin werden bei dem neuen Dorfpfarrer, genau wie ihre Freundin Maria! Beiden ist jedes Mittel recht, um diese Stelle zu bekommen, sie schrecken vor nichts zurück! Würden sie auch dafür morden oder es zumindest versuchen? Und Franzl, der schon längere Zeit hinter Traudl her ist, war in Italien auf einer Sprachreise und bekommt seit dieser Zeit immer wieder heiße Liebesbriefe von einer Italienerin! Und mit "seinem" neuen italienischen Dialekt bekommt er seiner Meinung nach bestimmt alle Frauen herum! Als sich auch noch ein Stripper ankündigt, fängt die ganze Sache an, Traudl über den Kopf zu wachsen! Traudl legt schließlich großen Wert auf ein „sauberes“ und anständiges Haus. Und plötzlich stellen sich tausend Fragen: Kann Traudl noch Vorsitzende vom Club der "enthaltsamen Jungfrauen" bleiben? Und wer ist hinter dem kleinen Sündenbuch von Maria her? Was geschah tatsächlich in der Nacht, als Maria überfallen wurde? Wird sich Maria wieder erinnern und ist dann Franzl der enttarnte, rücksichtslose Frauenverführer? Und was verbindet Rosa und ihren Bruder Joe in Wirklichkeit? Wird der "Stripper" so manches aufklären können? Und vor allen Dingen, ist ein Happyend in Sicht? Und wenn ja, für wen?
 

Aufführungen

Datum Ort Titel Bühne
18.02.2017-26.02.2017 Mareit Lediglich ledig! Heimatbühne Mareit
22.10.2016-30.10.2016 Branzoll Lediglich ledig! Heimatbühne Branzoll
20.02.2016-28.02.2016 Perdonig Drei Engel für Ferdi! Theatergruppe Perdonig-Gaid
05.01.2014-19.01.2014 Tschengls Amore mio oder Kann denn Liebe Sünde sein? Heimatbühne Tschengls
03.03.2012-11.03.2012 St. Jakob/Grutzen Drei Engel für Ferdi! Heimatbühne St. Jakob/Grutzen
27.11.2010-08.12.2010 Latzfons Drei Frauen für...(Drei Engel für Ferdi!) Pfarrbühne Latzfons
06.01.2010-17.01.2010 Tschengls Ein Lokal mit Moral? (Moral ist, wenn man es trotzdem macht!) Heimatbühne Tschengls
14.03.2009-21.03.2009 Schleis Risiken und Nebenwirkungen Dorftheater Schleis
06.02.2009-15.02.2009 St. Georgen Risiken und Nebenwirkungen Georgi Bühne