Seminar - Schauspiel und Regie

Die Komödie

Samstag, 30. November und Sonntag, 1. Dezember 2024


Referent: Marcelo Diaz, Madrid (CH, ESP) ; Regisseur, Schauspieler, Regietätigkeit auf internationaler Ebene, ehemals Leiter des Studienganges Regie an der Theaterhochschule Zürich, Dozent an der Theaterhochschule Valencia und Theaterschule „Cuarta Pared“ in Spanien.

Inhalt: Viele Experten sagen, dass die Komödie eines der schwierigsten Genres sei und nur wenige Theaterleute sie beherrschen würden. Welche Elemente erzeugen Lacher? In der Auseinandersetzung mit 5 Szenen aus einer Komödie, werden wir versuchen, die Techniken der Komödie anzuwenden, ohne dabei auf die Kraft der Bilder zu verzichten. Ein faszinierendes Genre, das uns Werkzeuge für jede Art von Inszenierung liefern kann.
Schwerpunkte:
• Das zentrale Thema des Stücks
• Analyse der Szenen
• Dramatische Wendungen und Ziele
• Lachen
• Die Komik der Situation
• Der Kontrast zwischen den Figuren
• Die Bilder



 Kursdauer:

Ort:
Teilnehmerzahl:
Zielgruppe:
Anmeldeschluss:
Kursbeitrag:
Anmerkung:
Samstag, 30. November von 09.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 1. Dezember von 09.00 bis 17.00 Uhr
Pfarrheim, Bozen
maximal 14
Spielleiter*innen, Spieler*innen, Interessierte
Euro 90,- für Mitglieder
Euro 130.- für Nichtmitglieder
Übernachtung und Verpflegung sind nicht im Seminarpreis enthalten.

zum Anmeldeformular
Link