Spielzeit - das Theatermagazin

Sonntag, 5. August 2018 um 20.25 Uhr - Wiederholung am Montag, 6. August 2018 um 21:30 Uhr
RAI Südtirol


Freilichtspiele und Dorftheater: Diese Schwerpunkte setzt das Magazin „Spielzeit – Auf Südtirols Bühnen“.

Theater im Sommer bedeutet Theater unter freiem Himmel: Auf Schloss Tirol zeigen die Schloss-Festspiele Dorf Tirol die anspruchsvolle Komödie „Ein Sommernachtstraum“ von William Shakespeare, ein Verwirrspiel um die Liebe.

Auf Schloss Winkel in Meran finden heuer – zum ersten Mal – die Meraner Festspiele statt. Zu sehen ist die Erstaufführung des Stücks „Die Erbinnen" von Luis Zagler. Geschildert wird das Leben mit und ohne Landwirtschaft.

Ein Porträt der Volksbühne Schenna zeigt das Dorftheater auch hinter der Bühne.

Die Freilichtspiele Südtiroler Unterland feiern diesen Sommer ihr 50-Jähriges Bestehen. Zum Jubiläum führen sie im mittelalterlichen Hospiz Klösterle bei Laag das Stück „Höllenangst“ von Johann Nestroy auf.

Dazu haben wir Roland Selva in die Sendung eingeladen, den künstlerischen Leiter der Freilichtspiele im Unterland.

Die Rubrik "SpielPlan" gibt eine terminliche Vorschau auf aktuelle Theaterproduktionen.