Spielzeit - das Theatermagazin

Sonntag, 11. November 2018 um 20.25 Uhr - Wiederholung am Montag, 12. November 2018 um 21:30 Uhr
RAI Südtirol


Im November ist es wieder soweit: Der Europäische Kleinkunstwettbewerb „Niederstätter surPrize“ startet in eine neue Runde. Auch dieses Jahr ranken sich wieder internationale Künstler beim dreitägigen Festival um einen der drei Preise und überzeugen dabei mit ihren Talenten.

Auch die Südtiroler Operettenspiele stehen in den Startlöchern. Ein Hintergrundbericht der „Spielzeit“ blickt hinter die Kulissen der diesjährigen Operettenproduktion „Der Vogelhändler“.

Im Tiroler Landestheater ist zur Eröffnung der neuen Kammerspiele im Haus der Musik Innsbruck „Vomperloch“ zu sehen. Geschrieben von Felix Mitterer, erzählt das Stück die Geschichte von isolierten Menschen. Sie sind Deserteure, Kriegsdienstverweigerer, zur Zeit des Zweiten Weltkrieges.

Neben den neuen Kammerspielen feiert das Tiroler Landestheater zudem einen neuen Chefdirigenten. Ab kommender Saison wird der Südtiroler Lukas Beikircher den Bereich des Musiktheaters als Chefdirigent übernehmen und ist damit Spielzeit-Gast in dieser Sendung.

Die Rubrik "SpielPlan" gibt eine terminliche Vorschau auf aktuelle Theaterproduktionen.