Stück

Zwei ausgekochte Schlawiner

Lustspiel von Irmisch Beate

Bereich Erwachsene
Sprache Deutsch, Hochsprache
Eignung Jugend
Erwachsene
Charakter heiter
Besetzung 9 gesamt / 5 weiblich / 4 männlich
Darstellungsort Stube
Thema Verwicklungen
Spieldauer 110 min
Verlag Wilfried Reinehr Verlag
Inhaltsangabe Vor einigen Monaten hat Tante Kätchen das Zeitliche gesegnet, trotzdem kassieren ihr Neffe Ferdi und Opa Hans weiterhin ihre Rente. Es könnte alles wunderbar so weiter laufen, wäre da nicht die neugierige Nachbarin Ursel, die Verdacht geschöpft hat, dass etwas im Hause Knörz nicht stimmt. Zu allem Übel steht der 80. Geburtstag von Tante Kätchen an. Bürgermeisterin und Pastor wollen ihr unbedingt einen Besuch abstatten und sogar Tante Kätchens freche Schwiegertochter Emma will extra aus den USA einreisen. Tja, nun kommen die Beiden arg in Bedrängnis, aber sie haben Glück im Unglück. Zufällig verirrt sich die alte Bardame Caterina Socke auf den Hof. Sie ist aus der Seniorenresidenz „Zur letzten Instanz“ getürmt und nun hält man fälschlicherweise das alte Gewitter für Tante Kätchen. Ein Albtraum beginnt für die ausgekochten Schlawiner oder war alles doch nicht so????
 

Aufführungen des Autors / der Autorin

Datum Ort Titel Bühne
24.08.2019-01.09.2019 Missian Heribert, der Klosterfraunarzissengeist Apolloniabühne Missian
25.05.2018-02.06.2018 Völlan Heribert, der Klosterfraunarzissengeist (Freilichttheater) Theatergruppe Völlan
20.04.2018-28.04.2018 Mareit Die zauberhafte Glaskugel Heimatbühne Mareit